Lions Logo

Lions Club Nieder-Olm

HANDELN UND HELFEN

Wir helfen mit Freude. Dort wo wir leben und weltweit.

Mit fast 1,4 Millionen Mitgliedern in über 200 Ländern
ist Lions Clubs International die weltweit größte Nichtregierungsorganisation (NGO).

Lions bewegen etwas – überall und jederzeit.

Wenn es darum geht, zu helfen, sind die Lions aktiv dabei !

Aktion Mensch und Lions aus Rheinhessen unterstützen die Behindertenseelsorge Mainz

Aktion Mensch und Lions aus Rheinhessen unterstützen die Behindertenseelsorge Mainz

Am Samstag den 16.03.2019 war es soweit. Die offizielle Übergabe eines neuen Fahrzeugs mit barrierefreiem Ausbau konnte im Rahmen des Kindertages in den Räumen der Gemeinde St. Petrus-Canisius gefeiert werden.

Dank großzügiger Spenden der Aktion Mensch und der Lions Clubs aus Rheinhessen ist somit auch für die körperlich beeinträchtigten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen die Teilnahme am gemeinsamen Leben auf den 7 jährlich veranstalteten Freizeiten und vielen anderen Unternehmungen der Behindertenseelsorge gesichert.

Die Kinder des Kindertags spielten und begrüßten unbekümmert die Gäste der Lions Clubs, welche sich zur Feier einfanden. Monsignore Bellinger und Hr. Rath schlossen sich mit herzlicher Begrüßung an und erläuterten die Notwendigkeit des nun wieder komplettierten Fahrzeugparks. Die steigende Anzahl Schwerst- und Mehrfachbehinderter im Kreis der Teilnehmer erfordert ein Fahrzeug wie den Mercedes Sprinter mit den Einbauten der Fa. AMF Bruns. Dieser ist durch viele Reihen von Befestigungsschienen extrem variabel mit unterschiedlicher Anzahl an Rollstühlen zu nutzen, wobei die Fahrzeugsitze der Betreuer direkt neben Rollstühlen positioniert werden können.

Christiane Keller-Kirsche, die Zonenleiterin von elf Lions Clubs in der Region Rheinhessen, bedankte sich für die Einladung und stellte fest, dass ihr Motto: „Wer alleine arbeitet, addiert, wer mit anderen zusammenarbeitet, multipliziert.“ wieder zum tragen kommt. In diesem Fall wurde Herr Dr. Cramer vom Lions Club Nieder-Olm von Herrn Faust vom Förderverein der Behindertenseelsorge Mainz kontaktiert und um Klärung der Unterstützungsmöglichkeit zur Anschaffung des Fahrzeugs gebeten, worauf dieser in der nächsten Zonensitzung der Lions ein schnelles und klares Ja bekam.

Für das Einwerben der Spenden erklärte sich Hr. Dr. Reue vom Lions Club Ingelheim bereit und bekam von neun regionalen Clubs, bezuschusst von den Lions auf Distriktebene, die stolze Summe von 13.870 Euro für dieses Projekt zusammen. Wenn Menschen ein Anliegen haben und sich gemeinsam dafür einsetzen, können sie etwas bewegen.

(Pressetext von Magnus Faust, Behindertenseelsorge Mainz)

Krieg in der Ukraine - Lions helfen!

Lions stehen für Frieden, Freiheit und Völkerverständigung auf der ganzen Welt.

Unsere europäischen Nachbarn brauchen Hilfe, um vor dem Krieg in der Ukraine flüchtende Menschen aufzunehmen und zu versorgen.

Lions rufen zu Spenden auf, um jetzt die sofortige und die längerfristige Lions-Hilfe aufzustellen. Die Stiftung der deutschen Lions hat ein Spendenkonto eingerichtet, auf dass Sie spenden können. Alle Spenden werden dank der Erfahrung unserer Stiftung und unserer Partner gewissenhaft verwendet und dort ankommen, wo sie dringend gebraucht werden.

Spendenkonto:
Stiftung der Deutschen Lions
Frankfurter Volksbank
IBAN: DE40 5019 0000 0000 4005 05
BIC: FFVBDEFFXXX
Spendenstichwort: Nothilfe Ukraine

oder hier mit wenigen Klicks online spenden.

Lesen Sie hier die stets aktualisierten Infos zur Lions-Hilfe für die Ukraine:
https://stiftung.lions.de/nothilfe-ukraine

Lions Ukraine Hilfe

1.580

Lions Clubs in Deutschland

52.000

Mitglieder in Deutschland

1.4 Mio.

Mitglieder weltweit

200

Länder und geographische Gebiete

Die Lions packen an.

Sie wollen uns unterstützen?

Die Lions packen an.

Sie wollen unsere Projekte kennen lernen?