Benefizkonzerte

Benefizkonzerte

Jacques Brel - Abend

Jacques Brel - Abend

Der Lions-Club Nieder-Olm lädt am 22. März 2019 um 20 Uhr im Ratssaal der Verbandsgemeinde zu einem Benefiz-Konzert unter dem Motto: „Jacques Brel: Schon das bloße Träumen ist wichtig“. 

Das dreiköpfige Amateur-Ensemble „Brel-Projekt“ mit Steffen Heieck als Sänger, Herbert Stetter an der Gitarre und Christian Küchenmeister am E-Piano präsentiert nicht nur ausgewählte Chansons des belgischen Künstlers in französischer Sprache, sondern bietet auch einen deutschsprachigen Einblick in das turbulente Leben und die schillernde Persönlichkeit Brels und in seine Textwelt. Neben bekannten Chansons wie „Ne me quitte pas“ und „Amsterdam“, die schon von Musikern wie David Bowie und Madonna gecovert wurden, werden auch weniger bekannte, aber nicht minder faszinierende Lieder aufgeführt, mit denen Brel mal spöttisch, mal melancholisch den Zuhörer in seine Gedankenwelt zieht. 

Der Erlös aus dem Eintrittspreis in Höhe von 16 Euro geht an soziale Projekte des Lions Clubs Nieder-Olm.

Der Vorverkauf startet ab sofort bei BiNO, Nieder-Olm (06136-766 8840) und Weingut Wagner, Essenheim (06136-87438).
Karten gibt es auch an der Abendkasse.